Erweiterte
Suche ›

Atemnot

Kriminalroman aus der Eifel

KBV,
Taschenbuch
8,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Der Fall, den Sonja Senger, die „Neue“ im Kriminalkommissariat in Trier, auf den Tisch bekommt, ist alles andere als ein gefundenes Fressen für die frustrierte Kommissarin. Mehrere durchreisende Herren sind in der vergangenen Zeit in der alten Moselmetropole nach einem Kneipenbesuch oder einem Stadtbummel spurlos verschwunden. Außer ihrem athletischen Äußeren hatten diese Männer nicht viel gemeinsam.
Lustlos macht sich Sonja Senger an die Nachforschungen. An ihrer Seite der junge und ehrgeizige Kollege Alex und zuhause der Lebensgefährte Jerome, der – ganz Archäologe – in Trier sein Glück gefunden zu haben scheint.
Die Suche nach den Vermissten gerät zusehends ins Stocken, und es scheint so, als seien die Männer für immer untergetaucht, da lernt Sonja bei einer Vernissage die Bildhauerin Muriel kennen, die in ihrem Atelier in der stillen Abgeschiedenheit des Bitburger Gutlands beeindruckende Plastiken erschafft. Sonja wittert ein Geheimnis hinter der Maske der schönen Künstlerin.
Endlich erscheint nun auch Carola Clasens Krimi-Debüt in der „Sonja Senger“-Reihe des KBV. Die Fälle der unkonventionellen Ermittlerin haben der Autorin den Titel „Queen of Eifel-Crime“ eingetragen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Atemnot
Autoren/Herausgeber: Carola Clasen
Aus der Reihe: Sonja Senger
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783954411627

Seitenzahl: 180
Format: 18 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Carola Clasen: Seit 1998 schreibt sie Kriminalromane und Romane, die in der Eifel spielen. Darunter ist auch die Reihe um ihre eigenwillige Kriminalkommissarin Sonja Senger, die ab Frühjahr 2014 komplett bei KBV erhältlich ist. Auch mit ihren Kurzgeschichten und Lesungen hat Carola Clasen sich einen Namen unter den deutschen Krimiautorinnen gemacht.
Carola Clasen ist Mitglied im 'Syndikat' und lebt und arbeitet in Hürth.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht