Erweiterte
Suche ›

Aufbruch ins postkoloniale Zeitalter

Globalisierung und die außereuropäische Welt in den 1920er und 1930er Jahren

Campus,
E-Book ( PDF mit Soft DRM )
In Ihrem Land nicht verfügbar
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

In der europäischen Erinnerung gilt die Zeit zwischen den Weltkriegen als Phase der Deglobalisierung. Doch außerhalb Europas kam es zu wichtigen welthistorischen Weichenstellungen. Diese schildern die Autorinnen und Autoren des Bandes anhand zahlreicher Beispiele: Sie beschreiben die wachsende Bedeutung asiatischer Märkte, den Beginn der Dekolonisierung in Asien und Afrika und die Entstehung der 'Entwicklungshilfe'. So ergibt sich ein neues Bild der 1920er- und 1930er-Jahre als Phase der Neuformierung des Globalen, die für die weitere Geschichte des 20. Jahrhunderts prägend war.

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Aufbruch ins postkoloniale Zeitalter
Autoren/Herausgeber: Sönke Kunkel, Christoph Meyer (Hrsg.)
Weitere Mitwirkende: Christiane Berth, Christof Dejung, Jürgen Dinkel, Elisabeth Engel, Maria Framke, Fritz Georg von Graevenitz, Sönke Kunkel, Daniel Maul, Christoph Meyer, Esther Möller, Florian Rieder, Torsten Weber
Aus der Reihe: Globalgeschichte
Ausgabe: 1. Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783593418469

Seitenzahl: 277
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Sönke Kunkel, Dr. phil., promovierte 2011 zur Geschichte der USA an der Jacobs University, Bremen. Christoph Meyer ist dort
Doktorand und forscht zur Entwicklungspolitik des Völkerbundes.

In der europäischen Erinnerung gilt die Zeit zwischen den Weltkriegen als Phase der Deglobalisierung. Doch außerhalb Europas kam es zu wichtigen welthistorischen Weichenstellungen. Diese schildern die Autorinnen und Autoren des Bandes anhand zahlreicher Beispiele: Sie beschreiben die wachsende Bedeutung asiatischer Märkte, den Beginn der Dekolonisierung in Asien und Afrika und die Entstehung der 'Entwicklungshilfe'. So ergibt sich ein neues Bild der 1920er- und 1930er-Jahre als Phase der Neuformierung des Globalen, die für die weitere Geschichte des 20. Jahrhunderts prägend war.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht