Erweiterte
Suche ›

Aufbruch zum Frieden - Magdalenas Weg

Ein Aufbruch zu einem Christentum, befreit von der alltäglichen Akzeptanz von Gewalt auf allen Ebenen des Handelns

Buch
12,80 € Preisreferenz Derzeit nicht lieferbar

Kurzbeschreibung

In der christlichen Religion hat der "Glaube an Gott" den Vorrang vor den Inhalten der Gebote. Es ist zulässig zur Vertretung von Glaubensaussagen, Gewalt anzuwenden, auch zu töten. Auch ist Gewaltanwendung in allen anderen Lebensbereichen vereinbar mit praktizierter Gläubigkeit. Damit steht die "Gläubigkeit" losgelöst neben dem konkretem Verhalten in der Welt. Die christliche Botschaft der Nächstenliebe wird dadurch bedeutungslos. Es ist jedoch der Inhalt der Botschaft, die Aussage: " Liebe deinen Nächsten", die dem Christentum seinen Rang verleiht. Es ist notwendig, über dieses "liebe deinen Nächsten" erneut nachzudenken, was auch heißt, die Scham zu ertragen, mit der die Umsetzung des christlichen Gedankens in unserer Zivilisation bis heute gescheitert ist.

Details
Schlagworte

Titel: Aufbruch zum Frieden - Magdalenas Weg
Autoren/Herausgeber: C M Friedrichs
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783880745391

Seitenzahl: 166
Format: 21 x 14 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 215 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht