Erweiterte
Suche ›

Aufklärung und politisches Handeln als intersubjektiver Prozess

Beiträge zum Theorie/Praxis-Problem

Kovac, Dr. Verlag,
Buch
49,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Dieser Band enthält Beiträge, die eine in sozialwissenschaftlichen Analysen und politisch-praktischen Anstrengungen allzu oft vernachlässigte Größe zum Bezugspunkt haben: den sogenannten subjektiven Faktor. Er wird in unterschiedlichen Kontexten thematisiert, wobei das Theorie/Praxis-Verhältnis meist die Fragerichtung bestimmt. Die Beiträge beziehen sich im wesentlichen
Reflexion bedarf.
Anschließend werden im thematischen Zusammenhang von "Vergangenheitsbewältigung" und "deutsch-deutscher-Vereinigung" Interaktionsweisen und Mentalitäten diskutiert, die dem erklärten Ziel, eben der Bewältigung von Vergangenheit bzw. der Wiedervereinigung, entgegenwirken.
Den Abschluss bilden zwei Beiträge zur Theorie und Geschichte sozialer Bewegungen, insbesondere der Arbeiterbewegung.

Details
Schlagworte

Titel: Aufklärung und politisches Handeln als intersubjektiver Prozess
Autoren/Herausgeber: Klaus Christoph

ISBN/EAN: 9783860643976

Seitenzahl: 220
Format: 21 x 15 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 330 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht