Erweiterte
Suche ›

Ausgewählte Schriften zur Vergleichenden Literaturwissenschaft

Frank & Timme,
Buch
39,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

In seinen Forschungen zur komparatistischen Imagologie hat der Belgier Prof. Dr. Dr. h.c. Hugo Dyserinck anhand literarischer Gegenstände den Übergang vom nationalen zum postnationalen Denken nachgezeichnet. Angesichts der Multiethnizität und Multilingualität Europas gewinnt an Aktualität, was der überzeugte Europäer Dyserinck im Laufe von fünf Jahrzehnten zum kulturellen Brückenbau beigetragen hat. Der chronologisch aufgebaute Band macht den Weg Dyserincks von einer vorwiegend literaturvergleichenden zur politisch intendierten Wissenschaft von „Europas geistiger Vielfalt“ sichtbar.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Ausgewählte Schriften zur Vergleichenden Literaturwissenschaft
Autoren/Herausgeber: Hugo Dyserinck, Elke Mehnert (Hrsg.)
Aus der Reihe: Studien zur komparatistischen Imagologie
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783732901197

Seitenzahl: 316
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Prof. Dr. Dr. h.c. Hugo Dyserinck, Studium der Philosophie und Literaturwissenschaft in Gent, Marburg und Paris, Lehrtätigkeiten in Erlangen und Groningen, 1967–1992 Leiter des Lehr- und Forschungsgebiets Komparatistik an der RWTH Aachen, zugleich Professor am Centre Universitaire de Luxembourg. Mit der Entwicklung des „Aachener Programms der komparatistischen Imagologie“ hat Dyserinck in der Vergleichenden Literaturwissenschaft neue Akzente gesetzt.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht