Erweiterte
Suche ›

Ausgraben und Erinnern

Denkbilder des Erinnerns und der moralischen Zeugenschaft im Werk von Christa Wolf und Ene Mihkelson

V&R unipress,
E-Book ( PDF mit Soft DRM )
In Ihrem Land nicht verfügbar
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Literarische Werke als Provokation der Literaturgeschichte?

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Ausgraben und Erinnern
Autoren/Herausgeber: Aija Sakova
Aus der Reihe: Deutschsprachige Gegenwartsliteratur und Medien.
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783847005575

Seitenzahl: 177
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

The novels of the Estonian author Ene Mihkelson and the German author Christa Wolf remind us of the poetry of remembrance and, it is on this track that the author proceeds. She compares the novels "Patterns of childhood" and "City of Angels or The Overcoat of Dr. Freud" by Wolf and "The Dream of Ahasuerus" and "The Plague Grave" by Mihkelson with one another, and uncovers the poetic and remembering structures and philosophies in these works. In-order to come closer to the philosophical potential of these texts, she consults the moral testimony of Avishai Margalit and Giorgio Agamben and the written practices of the mental picture by Walter Benjamin.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht