Erweiterte
Suche ›

Aushandlung ohne Dissens?

Praktische Dilemmata der Gesprächsführung im Hilfeplangespräch

Buch
46,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Das Hilfeplangespräch in der Jugendhilfe zeichnet sich durch eine institutionell vorgeprägte triadische Struktur aus, die Auswirkungen auf die Art und Weise hat, wie entsprechende Interaktionen geführt werden können. Anhand von konversationsanalytischen Methoden zeichnet Sarah Hitzler nach, wie das Hilfeplangespräch zwischen Alltagsinteraktion und institutionellem Gespräch zu einer ganz eigenen Gesprächsform wird, die angesichts einer Reihe widersprüchlicher Anforderungen an ihre Teilnehmer konfliktvermeidende Strukturen ausprägt. Sie zeigt, dass das Hilfeplangespräch so nicht leistet, wofür es konzipiert ist, und entwickelt Anregungen für eine zielführendere Praxis.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Aushandlung ohne Dissens?
Autoren/Herausgeber: Sarah Hitzler
Ausgabe: 2012

ISBN/EAN: 9783531182964
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 302
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 442 g
Sprache: Deutsch

Sarah Hitzler ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Arbeitsbereich Qualitative Methoden derFakultät für Soziologie an der Universität Bielefeld.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht