Erweiterte
Suche ›

Auslegung aktiver aerodynamischer Zuführverfahren

TEWISS,
Taschenbuch
44,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Zuführung der Werkstücke mit konventioneller Technik ist eine Schwachstelle der automatisierten Montage. Sie ist häufig störungsanfällig, langsam und unflexibel. Die neu entwickelte aerodynamische Zuführtechnik verspricht vor allem für leichte Werkstücke eine grundsätzliche Lösung dieser Probleme. Dies bestätigen erste Anwendungen der Technologie. Jedoch fehlen bislang Methoden, um mit geringem Aufwand die Anwendbarkeit von aerodynamischen Verfahren abzuschätzen und diese auszulegen. Die vorliegende Arbeit schließt diese Lücke. Aus der Betrachtung der strömungsmechanischen Grundlagen der aerodynamischen Luftkissen- und Impulsverfahren wird eine mathematische Beschreibung der Werkstückbewegungen abgeleitet. Sie bildet die Basis für die Entwicklung verschiedener Methoden zur Berechnung und Parametrierung der aerodynamischen Verfahren. Diese Methoden werden zu einer durchgängigen Vorgehensweise für die Auslegung aerodynamischer Zuführtechnik zusammengeführt.

Details
Schlagworte

Titel: Auslegung aktiver aerodynamischer Zuführverfahren
Autoren/Herausgeber: Andreas Rybarczyk
Weitere Mitwirkende: Peter Nyhuis
Aus der Reihe: Berichte aus dem IFA
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783936888454

Seitenzahl: 125
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 194 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht