Erweiterte
Suche ›

Kurzbeschreibung

Eine kompakte Darstellung der Geschichte Österreichs von der ersten Besiedlung durch den Menschen in der Urzeit bis zum 21. Jahrhundert. Zahlreiche Völker wie die Kelten, Römer, Awaren, Slawen, Franken und Bayern haben hier ihre Spuren hinterlassen. Zwei große Herrscherdynastien – die Babenberger und die Habsburger – haben dieses Land beherrscht und geformt, das sich ab dem 20. Jahrhundert zu einem österreichischen Nationalstaat entwickelte. Von einer kleinen fränkischen Grenzmark ausgehend, wuchs Österreich durch Kriege, Heiraten und geschickte Diplomatie seiner Herrscher über die Jahrhunderte zur europäischen Großmacht heran, um dann nach der Katastrophe des Ersten Weltkriegs und dem Untergang der Monarchie wieder zu einem Kleinstaat zu werden. Gelegen im Herzen Europas, hat das Land die Geschicke des Kontinents mitbestimmt. Mit allen wichtigen Daten und zahlreichen Bildern.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Austria
Autoren/Herausgeber: Reinhard Pohanka
Ausgabe: 1., Erstauflage

ISBN/EAN: 9783854315797

Seitenzahl: 96
Format: 27,5 x 19,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Englisch

Reinhard Pohanka, geboren 1954 in Wien, Matura 1972, Studium der Klassischen Archäologie und Alten Geschichte. Promotion 1981, ab 1984 Kurator für mittelalterliche Geschichte und Archäologie am Wien Museum, verantwortlich für zahlreiche Ausstellungen von der Römerzeit bis zu moderner Architektur, Autor von Fachbüchern über Geschichte und Kulturgeschichte. Lebt heute als freier Autor in Mödling bei Wien; bei Pichler erschien von ihm zuletzt der Band „Teuflisches Österreich“.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht