Erweiterte
Suche ›

Auswählen eines Lieferanten für Kopierpapier (Unterweisung Industriekaufmann / -frau)

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Unterweisung / Unterweisungsentwurf aus dem Jahr 2005 im Fachbereich AdA Kaufmännische Berufe / Verwaltung, Note: sehr gut (94 Punkte), Veranstaltung: Ausbildung der Ausbilder, 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Thema der Unterweisung Auswählen eines Lieferanten für Kopierpapier. 2. Einordnung der Unterweisung.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Auswählen eines Lieferanten für Kopierpapier (Unterweisung Industriekaufmann / -frau)
Autoren/Herausgeber: Kerstin Pabst
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783638364836

Seitenzahl: 9
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Unterweisung / Unterweisungsentwurf aus dem Jahr 2005 im Fachbereich AdA Kaufmännische Berufe / Verwaltung, Note: sehr gut (94 Punkte), Veranstaltung: Ausbildung der Ausbilder, 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Thema der Unterweisung Auswählen eines Lieferanten für Kopierpapier. 2. Einordnung der Unterweisung Laut Verordnung über die Berufsausbildung zum Industriekaufmann/Industriekauffrau vom 23. Juli 2002 ist das Thema in § 4 Abs. 1 Nr. 6.2 unter dem Punkt "Beschaffung und Bevorratung" - "Bestelldurchführung" vorgesehen. 3. Ausgangssituation 3.1 Beschreibung des Ausbildungsbetriebes Die XY AG hat ihren Sitz in Mainz und ist ein bekannter Hersteller von Haushaltsgeräten. Sie beschäftigt rund 500 Mitarbeiter und 30 Auszubildende, von denen 20 im Beruf Industriekaufmann/-frau ausgebildet werden. 3.2 Beschreibung der Auszubildenden Anja Richter ist 19 Jahre alt und hat Abitur. Sie ist intelligent, aufgeschlossen, wissbegierig und gut in der Lage selbständig zu arbeiten. Frau Richter hat eine offene und freundliche Art und ist sehr einfühlsam und hilfsbereit. Lisa Neumann ist 17 Jahre alt und besitzt einen guten Realschulabschluss. Frau Neumann ist eine sehr ruhige und zurückhaltende Auszubildende. Sie ist aufmerksam und fleißig, braucht aber etwas mehr Anleitung und Unterstützung, da sie sich oft unsicher ist. Beide stehen am Ende ihres 1. Ausbildungsjahres.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht