Erweiterte
Suche ›

Automatisierung im Internet

Urheber- und äußerungsrechtliche Implikationen

Nomos,
Buch
139,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Automatisierung ist alltäglicher Bestandteil des Online-Erlebnisses. Hinter den immer komfortabler und gleichzeitig immer undurchschaubarer werdenden Funktionen im Internet verbergen sich komplexe technische Prozesse, deren vielschichtige rechtliche Implikationen noch lange nicht abschließend erforscht sind. Die Arbeit befasst sich mit vorwiegend urheber- und äußerungsrechtlichen Auswirkungen ausgesuchter Internet-Phänomene und legt dabei den Fokus auf deren gemeinsame Wurzel: den automatisierten Ablauf. Einsatzformen der Automatisierung, die zur Verletzung von Rechten führen, werden jenen gegenübergestellt, die Rechtsverletzungen automatisch verhindern sollen, um die Rollen der Automatisierung in der dynamischen Interaktion von Rechteinhabern, Dienstanbietern und Nutzern zu identifizieren. Die Arbeit bietet neben neuartigen Lösungs- und interdisziplinären Denkansätzen auch einen Überblick über eine Bandbreite internetrechtlicher Problemfelder und richtet sich so an ein breites Publikum.

Details
Schlagworte

Titel: Automatisierung im Internet
Autoren/Herausgeber: Graziana Kastl
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783848733347

Seitenzahl: 543
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 795 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht