Erweiterte
Suche ›

Autonome Moral und christlicher Glaube

Die methodische Neuausrichtung der theologischen Ethik

EOS Verlag,
Buch
29,95 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Auf den ersten Blick scheinen autonome Moral und Moraltheologie einander unvermittelt gegenüber zu stehen. Eine ernsthafte Analyse ergibt aber eine Möglichkeit für eine unproblematische Integration der autonomen Moral in die Moraltheologie. Die Arbeiten der bekannten Moraltheologen A. Auer, F. Böckle und J. Fuchs eröffnen neue Perspektive für einen konstruktiven Dialog. Die Neuentwürfe dieser Moraltheologen erschließen und konkretisieren eine positive Aufnahme autonomen Moralverständnisses in die christliche Ethik: Eine Zusammengehörigkeit von Glaube und menschliche Vernunft. Die christliche Ethik versteht sich als autonome Moral, indem sie das moralische Einsichtsvermögen der Menschen voraussetzt.

Details

Titel: Autonome Moral und christlicher Glaube
Autoren/Herausgeber: Savio A Vaz
Aus der Reihe: Pallottinische Studien zu Kirche und Welt

ISBN/EAN: 9783830676867

Seitenzahl: 344
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht