Erweiterte
Suche ›

Ayurveda Kuren

Ein praktisches wohltuendes Verwöhnprogramm für Gesundheit und Schönheit

Buch
22,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Viele Menschen wünschen sich eine ganzheitliche Heilmethode und Therapie. Das Interesse an Ayurveda wächst, immer mehr Kur- und Wellness-Hotels bieten Ayurveda-Kuren an und Gesundheits- und Wellness-Magazine widmen sich diesem Thema.
Ayurveda ist ein Begriff aus der alten indischen Sprache Sanskrit und bedeutet 'Wissen vom Leben'. Es ist eines der umfassendsten Medizinsysteme der Welt, sowohl im körperlich/materiellen als auch im geistig/spirituellen Sinn. Es betrachtet den Menschen als unteilbare Einheit von Körper, Geist und Seele. Ziel von Ayurveda ist, dass wir ein gesundes, zufriedenes und erfülltes Leben in der materiellen Welt führen, ohne unsere Wurzeln in der spirituellen Welt zu vernachlässigen.
Das Besondere, gleichsam das Herzstück der ayurvedischen Medizin, sind die Ayurveda-Kuren mit Öltherapien, Ausleitungsverfahren und Pancha-Karma. Sie sind eine Wohltat für Körper, Geist und Seele und führen zu einer tiefgreifenden Reinigung des Körpers, zur allgemeinen Harmonisierung, Regeneration und damit zur Stabilisierung der Gesundheit. Damit sie aber den gewünschten Erfolg zeigen, sollten sie unter den richtigen Voraussetzungen begonnen werden.
Dieses Buch gibt in leicht verständlicher Weise Einblick in Bestandteile und Ablauf von Ayurveda-Kuren. Zudem eröffnet sich durch die praktischen Anleitungen die Möglichkeit, auch zu Hause eine ayurvedische Wellness- oder eine Reinigungskur mit jeweils wohltuenden Ölmassagen zu genießen.
Ebenfalls bei TRIGa - Der Verlag erschienen:
Monika Schacker: Im Einklang leben
Reinhart und Monika Schacker: Das Ayurveda Lebensbuch

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Ayurveda Kuren
Autoren/Herausgeber: Reinhart Schacker, Monika Schacker
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783897746381

Seitenzahl: 192
Format: 16 x 23,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 345 g
Sprache: Deutsch

Monika Schacker, geboren 1946 in Innsbruck, befasst sich seit den 70-er Jahren mit indischer Philosophie, mit Yoga und Meditation. Dazu inspirierte sie die 'Autobiographie eines Yogi' von Paramahansa Yogananda.
Ihr Interesse für Heilwissen und Heilmethoden führte dazu, dass sie von ihrem Mann, Reinhart Schacker, Reiki, die Kunst des Handauflegens, erlernte und seit 1994 als Reikimeisterin arbeitet und dies mit der Bachblüten-Therapie verbindet.
Um ihre Heilarbeit zu vertiefen, absolvierte Monika Schacker in den Jahren 2001 bis 2004 Ausbildungen in Geistheilung und belegte zusätzliche Seminare in Fachgebieten wie z. B. der Metaphysik.
Im Jahre 2002 besuchte sie einen sechsteiligen Ausbildungszyklus für Aura- und Energiearbeit, der auch Channeling und Heilungsarbeit mit Tönen (Sound Clearing) beinhaltete.
An der Internationalen Akademie der Wissenschaften absolvierte sie 1995 bei Prof. Dr. phil. Tepperwein die Ausbildung zur Dipl. Intuitions-Trainerin und 2001 zur Dipl. Partnerschafts- und Eheberaterin. 2004 schloss sie die Ausbildung zur Dipl. Lebensberaterin bei Prof. Dr. phil. Kurt Tepperwein an der Internationalen Akademie der Wissenschaften ab.
Ihre Diplomarbeit, die von Prof. Dr. Tepperwein mit 'sehr gut' beurteilt wurde, bildete die Grundlage für ihr Buch "Im Einklang leben".
Darüber hinaus belegte die Autorin ein Seminar in Vastu – der indischen Wissenschaft vom Bauen und Wohnen – an der Veden-Akademie Schöna/Dresden bei Marcus Schmieke, der über dieses Thema mehrere Bücher verfasst hat.
Sie macht Heil- und Energiearbeit mit Reiki, arbeitet mit Licht-Heilung nach der Methode von Barbara Ann Brennan und heilt karmische Verletzungen der Aura. Monika Schacker ist als Lebensberaterin tätig, auch bei geistig/spirituellen Fragen, wobei sie auch das Channeling zur Klärung von Problemen einsetzt.
Zusammen mit ihrem Mann besuchte sie in den letzten Jahren Ayurveda-Ausbildungs-Seminare und begleitete ihn 1996 auf einer Ayurveda-Studienreise nach Indien. An dem im Jahre 2000 erschienenen 'Ayurveda Lebensbuch' und an dem Ayurveda-Fernlehrgang ihres Mannes arbeitete die Autorin fachlich und gestalterisch mit. Bei dem im Jahre 2004 erschienenen Buch 'Ayurveda-Kuren' verfasste sie u.a. das Kapital 'Wellness-Kuren'.
Reinhart Schacker, geb. 1948, erste Indienreise 1969, es folgten weitere, längere Aufenthalte in Indien. 1983 absolvierte er eine sechsmonatige Yoga-Ausbildung in Rishikesh/Indien und 1986 schloss er seine Ausbildung zum Dipl. Yogalehrer beim Shivananda Yoga-Vedanta-Zentrum ab.
Bei der ersten Indienreise im Jahre 1969 kam er mit Ayurveda in Berührung. Nachfolgend vertiefte er sein Wissen durch ein Selbststudium und mehrere Ayurveda-Seminare, u.a. bei David Frawley, bevor er die Ausbildung zum Dipl. Ayurveda-Therapeuten (CAT) mit Praktikum in Indien/Puna und danach zum Dipl. Ayurveda-Spezialisten (CAS) bei der SEVA-Akademie, München, absolvierte und im Jahre 1997 erfolgreich abschloss.
Durch seine mehrmaligen, längeren Aufenthalte in Indien ist er Kenner der indischen Philosophie und Kultur. Er hat langjährige Erfahrung in der Leitung von Yoga-, Atem- und Reiki-Kursen. Weiters hält er Vorträge und macht ayurvedische Lebens-, Gesundheits- und Ernährungsberatung. In dieser Eigenschaft ist er in einem Ayurveda-Kurhotel tätig.
Für die Veden-Akademie in Berlin leitet er seit 2000 das Ayurveda-Fernstudium zur Ausbildung zum „Ayurveda Gesundheitsberater“. Dabei wird den Studierenden in Deutschland, Österreich und der Schweiz das Basiswissen eines Ayurveda-Therapeuten vermittelt. Seit 2005 ist er Doctor of Dhanvantari Ayurveda Florida Vedic College und betreut für die Veden-Akademie auch Studierende in Amerika in englischer Sprache. Seit 2004 unterrichtet er als Dozent an Ayurveda-Schulen Theorie und Grundlagen.
Der Autor verfasste auch ein weiteres Buch mit dem Titel „Ayurveda Kuren“.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht