Erweiterte
Suche ›

BIOPHILIE als didaktische Orientierungsmetapher für den interdisziplinären Bildungsauftrag in Schule und Hochschule

Utz, Herbert,
Taschenbuch
42,00 € Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das notwendige biologische Fachwissen in einem sinnvollen Zusammenhang mit anthropologischen bzw. interdisziplinären Problemstellungen zu erwägen und dabei die biologische wie auch philosophisch-theologische Fachperspektive als reflexive Wegweisung für pädagogische und didaktische Bildungsaufgaben zu werten ist das durchgängige Anliegen dieser Forschungsstudie. Frau Susanne Sachs hat dazu eine sorgsame fachlich-mehrperspektivische Analyse zum Bildungsparadigma „BIOPHILIE als Weltaneignung“ im Sinne normativ-ethischer Werteerziehung auf der Basis eines interdisziplinär-ganzheitlichen Menschenbildes erarbeitet. Die erkenntnisleitende Intention kreist um das Leitmotiv „Lifeskill BIOPHILIE“ als Schlüsselqualifikation für eine dem Leben dienende Bildung. Das Lebendige ‚biophil‘ in all seinen Erscheinungsweisen je neu zu sichten gilt als Orientierungsmotiv für ein aktuelles Verständnis des Biologischen in Naturwissenschaft und Technik und allen damit verbundenen Bildungsprozessen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: BIOPHILIE als didaktische Orientierungsmetapher für den interdisziplinären Bildungsauftrag in Schule und Hochschule
Autoren/Herausgeber: Susanne Sachs
Aus der Reihe: Schriften zur Interdisziplinären Bildungsdidaktik

ISBN/EAN: 9783831643080

Seitenzahl: 252
Format: 20,5 x 14,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 359 g
Sprache: Deutsch

Susanne Sachs, Studium für das Lehramt an Grundschulen mit Hauptfach Biologie an der LMU München, Promotionsstudiengang an der LMU München mit dem Hauptfach Grundschulpädagogik und -didaktik und den Nebenfächern Pädagogik und Biologiedidaktik, Theologie im Fernstudium der Katholischen Akademie Domschule zu Würzburg; tätig als Lehrerin an Grundschulen seit 2002, Dozentinfür das Didaktikfach Naturwissenschaft und Technik an der Universität Regensburg seit 2012, Gutachtertätigkeit im Rahmen des Zulassungsverfahrens für Lernmittel zum LehrplanPLUS an Grundschulen im Fachbereich Ethik seit 2013, Promotion zum Dr. phil. an der LMU München im Frühjahr 2013.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht