Erweiterte
Suche ›

Bamarische Musik

Yodaya-Lieder im historisch-kulturellen Kontext Myanmars

Buch
24,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Von Ayuthaya zu Yodaya – das Lied kha nwei ´shan führt durch die Musikgeschichte und Musiktheorie Myanmars. 1767 eroberte der bamarische König Hsinbyushin die reiche siamesische Stadt Ayuthaya und nahm u.a. Musiker und Tänzer als Kriegsbeute mit an seinen Königshof, wo deren Aufführungen den Entstehungsprozess des – noch heute viel gespielten – yodaya-Liedergenres und Übersetzungen von Theaterstücken wie das Enaung vom Siamesischen ins Bamarische anregte. Wie und was die bamarischen Künstler am Hof der Konbaung-Dynastie von den siamesischen Vorbildern in ihr künstlerisches Schaffen integrierten, wird hier musikhistorisch und -theoretisch erläutert. Durch Einbeziehung bamarisch-sprachiger Texte zur Musik und Klangbeispiele gibt das Buch einen neuartigen Einblick in die bisher nahezu unbekannte, aber reiche Musikkultur Myanmars.

Details
Schlagworte

Titel: Bamarische Musik
Autoren/Herausgeber: Daphne Wolf
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783940132208

Seitenzahl: 150
Format: 21 x 14 cm
Produktform: Buch
Sprache: Deutsch
Beilagen: 1 CD-Extra

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht