Erweiterte
Suche ›

Barth und Goethe

Die Goethe-Rezeption Karl Barths 1906-1921

Buch
24,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Zum ersten Mal werden die weit verstreuten Goethe-Bezüge innerhalb des gesamten theologischen Werks Barths erschlossen. Mithilfe dieser Spurensuche wird Barths Goethe-Rezeption (vor allem 1906-1921) historisch-genetisch dargestellt und systematischtheologisch analysiert. Der frühe Barth hat sich bis zum ersten Römerbriefkommentar intensiv mit Goethe befasst und regelmäßig auf sein Werk Bezug genommen. Auch im Alter wendet er sich dem großen Dichter und Denker zu.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Barth und Goethe
Autoren/Herausgeber: Thomas Qu Xutong
Weitere Mitwirkende: Michael Welker
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783788727857

Seitenzahl: 260
Format: 22 x 14,6 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 399 g
Sprache: Deutsch

Michael Welker, geb. 1947, Dr. theol., Dr. phil. Dres. h.c., Seniorprofessor für Systematische Theologie an der Universität Heidelberg und Direktor des Forschungszentrums Internationale und Interdisziplinäre Theologie (FIIT).
Thomas Qu Xutong, geb. 1977, Dr. theol., nach seiner Promotion in Heidelberg (2013) Dozent für deutsche Philosophie an der Beijing Normal University, Beijing, China.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht