Erweiterte
Suche ›

Basislehrbuch Innere Medizin

kompakt-greifbar-verständlich

Buch
64,99 € Preisreferenz Sofort lieferbar

Kurzbeschreibung

Kurzbeschreibung Sicher durch die Prüfung im klinischen Studienabschnitt
Hier macht Lernen Spaß: Schmökern und Verstehen statt stures Auswendiglernen - Klare Hervorhebung der Prüfungsrelevanz - so behält der Student jederzeit den Überblick - Einfach zu lesen, besser zu lernen: Einfache Sprache, Hinweise zu Anatomie und Physiologie fördern Verständnis und vernetztes Lernen - Fundiertes Wissen für die Praxis: Detailliert sind Klinik und Diagnostik und Therapieoptionen der einzelnen Pathologien erklärt. Schließlich werden die verschiedenen angeführt - Dieses Buch ist kann mehr! Mit dem Code im Buch haben Sie ab Aktivierung Zugriff auf die Abbildungen.* *Angebot freibleibend. Langbeschreibung Das Basiswissen Innere Medizin in einem Lehrbuch
Das Basislehrbuch Innere Medizin für Medizinstudenten im klinischen Studienabschnitt überzeugt durch einen guten Aufbau, klinische Verknüpfungen und ist leicht verständlich geschrieben, so dass sich alle Inhalte sofort verstehen und einprägen lassen. Zu Beginn jedes großen Kapitels hilft ein kurzer Exkurs zu Anatomie und Physiologie den richtigen Einstieg zu finden. Besonders wichtig fürs Medizinstudium und Hammerexamen: Detailliert sind Klinik und Diagnostik der einzelnen Pathologien sehr guter, durchgehend farbiger Bebilderung erklärt. Schließlich werden die verschiedenen Therapieoptionen angeführt. Kurze Erläuterungen zu den pharmakologischen Wirkweisen der wichtigsten Medikamente, wodurch das ständige Nachschlagen in anderen Büchern bzw. im Internet entfällt. Die entscheidenden Punkte zu den wichtigsten Bereichen der Inneren Medizin werden jeweils pro Abschnitt in Kürze zusammengefasst. Die vielen Fallbeispiele bringen Abwechslung in das Auswendiglernen von Fakten und verfestigen das eben Gelernte. Vertiefungskästen liefern über das Basiswissen hinausgehende Informationen. Dieses Lehrbuch ist unter Medizinstudenten im klinischen Studienabschnitt zu Recht der Favorit unter den Innere-Büchern. Denn es vermittelt, was in der Inneren Medizin wirklich wichtig ist, hilft Medizinstudenten das Hammerexamen zu bestehen und gibt wertvolle Tipps für Klinik und Praxis. Das alles so aufbereitet, dass es Spaß macht im Buch zu lesen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Basislehrbuch Innere Medizin
Autoren/Herausgeber: Herbert Renz-Polster, Steffen Krautzig (Hrsg.)
Ausgabe: 5. Auflage

ISBN/EAN: 9783437411144

Seitenzahl: 1.148
Format: 27 x 19,6 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 3,197 g
Sprache: Deutsch

Dr. med. Herbert Renz-Polster, Jahrgang 1960 Medizinstudium in Gießen, München und Tübingen, Doktorarbeit in Pakistan und Indien. Nach dem AiP wendet Herr Renz-Polster für fast 5 Jahre der aktiven Medizin den Rücken. Er arbeitet als Lektor beim Jungjohann-Verlag, wo er das Büchermachen von der Pieke auf erlernt und eine ganze Palette studentischer Lehrbuchprojekte auf die Beine stellt. 1995 packt es ihn wieder, in die Medizin zu gehen, und zwar weit weg: in die USA. Er macht seine Facharztausbildung im Fach Pädiatrie am Maine Medical Center in Portland/Maine und wird danach an derselben Klinik chief resident. Sein besonderes Engagement gilt dem Studentenunterricht. 1996 und 1998 erhält er den student teaching award der Universität von Vermont, 1998 erhält er einen Lehrauftrag an der Universität Vermont. Danach bis 2002 klinische und wissenschaftliche Tätigkeit als fellow an der Health Sciences University in Portland/Oregon. Mehrere Forschungspreise für Arbeiten im Bereich der Epidemiologie allergischer Erkrankungen. Derzeit Forschungs- und Lehrtätigkeit am Mannheimer Institut für Public Health, Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg.Dr. med. Steffen Krautzig, Jahrgang 1963 Medizinstudium in Lübeck, London und Melbourne, Australien. Die Doktorarbeit zu einem klinisch- wissenschaftlichen Thema bei Dialysepatienten verschlägt ihn in die Nephrologie. Facharztausbildung an der Medizinischen Hochschule Hannover. 1998 Facharztanerkennung für "Innere Medizin" und Teilgebietsbezeichnung "Nephrologie". Von 1999 bis 2003 leitender Oberarzt am Uniklinikum Hannover. Seit Herbst 2003 leitet er die nephrologische Abteilung der Deister-Süntel-Klinik und der Rehabilitationsklinik Bad Münder. Darüberhinaus seit 2007 klinisch-wissenschaftliche Mitarbeit als Oberarzt an einem integrierten Nachsorgeprojekt nach Nierentransplantation an der Medizinischen Hochschule Hannover. Insbesondere die Studienaufenthalte in London und Melbourne mit ihrem hervorragenden klinischen Unterricht haben Herrn Krautzig anhaltend fasziniert. Die klinisch-praktischen Fertigkeiten zu kombinieren mit einem soliden, auf wissenschaftlicher Erkenntnis fußenden Wissensfundament machen für ihn einen guten Arzt und Lehrer aus und sind im Studentenunterricht zu seinem Steckenpferd geworden. Dem Basislehrbuch Innere Medizin ist Herr Krautzig von Anbeginn an verbunden, in den ersten zwei Auflagen als Autor, ab der dritten Auflage als Mitherausgeber.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht