Erweiterte
Suche ›

Baumol und die "Kostenkrankheit"

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Brandenburgische Technische Universität Cottbus, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Aufgabe der Studienarbeit besteht in der Darstellung und Aufbereitung der Entwicklung der Kostenkrankheit von WILLIAM J. BAUMOL. Des Weiteren erfolgt eine Dar-stellung der.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Baumol und die "Kostenkrankheit"
Autoren/Herausgeber: Bastian Garnitz
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783640814831

Seitenzahl: 41
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Brandenburgische Technische Universität Cottbus, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Aufgabe der Studienarbeit besteht in der Darstellung und Aufbereitung der Entwicklung der Kostenkrankheit von WILLIAM J. BAUMOL. Des Weiteren erfolgt eine Dar-stellung der Informations- und Kommunikationstechnologien unter Berücksichtigung der Kostenkrankheit.
Dazu gliedert sich die Arbeit in drei Bereiche. Der erste Bereich, bestehend aus Kapitel 2 und 3, stellt die theoretischen Grundlagen der Dienstleistung und der Produktivität dar. Im zweiten Bereich (Kapitel 4 und 5) wird die Kostenkrankheit als solches, anhand des Grundlagenwerkes „Performing Arts – The Economic Dilemma“, vorgestellt und anschließend die Entwicklung in der Literatur bis heute beleuchtet. Die Frage, in wieweit die Kostenkrankheit allgemein und insbesondere im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien gilt, wird im dritten Bereich (Kapitel 6) behandelt.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht