Erweiterte
Suche ›

Bedingungen und Effekte guten Unterrichts

von
Waxmann,
Buch
29,90 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Gestaltung qualitätsvollen Unterrichts ist ein zentrales Thema der Empirischen Bildungsforschung und der schulischen Praxis. Dieser Band umfasst Überblicksarbeiten, wissenschaftliche Studien und Diskussionspunkte zu dem aktuellen Stand der Unterrichtsforschung und zukünftigen Desideraten für Forschung und schulische Praxis. Neben ausgewiesenen Expertinnen und Experten auf dem Feld der Unterrichtsforschung sind ausgewählte Arbeiten vielversprechender Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler vertreten.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Bedingungen und Effekte guten Unterrichts
Autoren/Herausgeber: Nele McElvany, Wilfried Bos, Heinz Günter Holtappels, Miriam M. Gebauer, Franziska Schwabe (Hrsg.)
Aus der Reihe: Dortmunder Symposium der Empirischen Bildungsforschung
Ausgabe: 1. Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783830934011

Seitenzahl: 198
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Qualitätsvoller Unterricht ist das Kernstück schulischer Bildungsprozesse und zentrales Thema der Empirischen Bildungsforschung des letzten Jahrzehnts. In diesem Band werden die Perspektiven von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus den Disziplinen Psychologie, Erziehungswissenschaft und (Fach-)Didaktik auf Bedingungen und Effekte guten Unterrichts zusammengeführt. Dabei wird die Thematik ausgehend von unterschiedlichen theoretischen Perspektiven und mit vielfältigen Forschungsdesigns umfassend betrachtet. Dieses Werk, das in Begleitung zum Dortmunder Symposium der Empirischen Bildungsforschung erscheint, umfasst sowohl Überblicksarbeiten als auch ausgewählte aktuelle Studien im Bereich Unterricht. Ergänzt werden die Beiträge um vielversprechende Arbeiten des wissenschaftlichen Nachwuchses sowie Ausführungen ausgewiesener Expertinnen und Experten zu Forschungsdesideraten und Perspektiven für die Praxis.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht