Erweiterte
Suche ›

Beeinflussung der Kennliniensteigung von Gliederpumpen

Shaker,
Buch
45,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das Thema der Klimaerwärmung durch Kohlendioxid-Emissionen nimmt derzeit einen hohen Stellenwert im öffentlichen und politischen Diskurs ein und gewinnt in der wissenschaftlichen Forschung zunehmend an Bedeutung. Auch im Maschinen- und Anlagenbau muss der Einfluss von CO2 auf das Weltklima berücksichtigt werden, sodass in zukünftigen Projekten und Entwicklungen maximale Effizienz und die Vermeidung unnötiger Energieaufwendungen im Mittelpunkt stehen. Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem Thema Kennliniensteigung von Gliederpumpen. Weisen Pumpen große Kennliniensteigungen auf, so entsteht bei Teillast sehr viel nicht benötigte Druckenergie. Ist die Kennlinie sehr flach, wird bei Teillast zwar nur wenig nicht benötigte Druckenergie erzeugt, jedoch kann es, wie auch bei instabilen Kennlinien, zu Problemen mit der Regelung der Pumpe oder der Anlage kommen.

Details
Schlagworte

Titel: Beeinflussung der Kennliniensteigung von Gliederpumpen
Autoren/Herausgeber: Boris Kneip
Aus der Reihe: SAM Forschungsberichte
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783832280819

Seitenzahl: 148
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 222 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht