Erweiterte
Suche ›

Begegnungen mit Einstein, von Laue und Planck

Realität und wissenschaftliche Wahrheit

Vieweg & Teubner,
Buch
54,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Glaube an die Gesetzmäßigkeit der Natur, das Streben, allge meine und universell gültige Gesetze zu finden, und die Hoffnung - oder sogar Erwartung -, der "Wahrheit" über die "Wirklichkeit" näher zu kommen, haben ihren Grund in einer besonderen persönlichen Welt sicht, die tiefere Wurzeln als alle naturwissenschaftlichen Disziplinen und philosophischen Systeme hat. Der persönliche Kontakt mit einem schöpferischen Geist ist anre gend, er verstärkt den Drang nach Verstehen und vergrößert die Be friedigung, wenn Aufklärung zuteil wurde. Wenn dies durch Mathema tik oder eine theoretische Disziplin erfolgt, ist diese Befriedigung dem Vergnügen verwandt, das man an schöner Musik oder anderen wahren Kunstwerken empfindet. Es war mein großes Glück, an der Universität Berlin studieren zu können, als Einstein, von Laue und Planck dort lehrten. Ihr Werk prägte mich stark und dauerhaft. Ich erhielt Einblick in ihr Denken, die ihnen eigenen Methoden und schließlich in ihre Persönlichkeit. Ich möchte einige meiner Erinnerungen in der Hoffnung wiedergeben, ihre Ansichten und ihre Persönlichkeit für die, die sie kannten, lebendig zu erhalten und für alle anderen erstehen zu lassen.

Details
Schlagworte

Titel: Begegnungen mit Einstein, von Laue und Planck
Autoren/Herausgeber: Ilse Rosenthal-Schneider
Aus der Reihe: Facetten der Physik
Ausgabe: 1988

ISBN/EAN: 9783663018858

Seitenzahl: 130
Format: 0 x 0 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 191 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht