Erweiterte
Suche ›

Behandlung der Raum-Zeit-Krankheit mit der Gienow-Methode

Miasmatische Schriftenreihe Nr. 21

Buch
39,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Dieses Buch stellt die Fortsetzung der Weltentwicklung für Miasmatiker dar.
Wurde in der Weltentwicklung die Entwicklung des Makrokosmos beschrieben und die drei Ur-Miasmen Ur-Karzinogenie, Ur-Skrophulose und Ur-Psora, so geht es in diesem Buch um die Entwicklung des Mikrokosmos Mensch in Raum und Zeit.
Es wird die Entwicklung des Menschen durch die Phasen der Ur-Sykose III, der Ur-Sykose, der Ur-Syphilinie, Ur-Parasitose und Ur-Tuberkulinie beschrieben, die zum heutigen Menschen führte. Zur Behandlung von Störungen in dieser Entwicklung wurden die enstprechenden Elixiere hergestellt.
Der weitere Aspekt des Buches geht auf die Schaffung von Raum und Zeit ein und die daraus resultierende Raum-Zeit-Krankheit.
Raum-Zeit-Krankheiten werden als solche oft kaum erkannt oder als untherapierbar eingestuft. Durch Entwicklung des rational-analytischen Denkens hat der Mensch sich Perspektiven geschaffen und aus diesen Perspektiven heraus den Raum erobert. Da Raum und Zeit ein Kontinuum bilden, kam es zu einer Verzerrung auch der Zeit. Dies wird dem Menschen immer bewusster, bis er den Entwicklungsschritt in eine Raum-Zeit-Losigkeit schafft.
Die Symptomatik der Raum-Zeit-Krankheit kann verschiedene Formen annehmen, es gibt Menschen, die ständig stolpern, sich immer den Kopf stoßen oder anecken, Menschen die Probleme mit dem Zeitmanagement haben, weil alles zu schnell oder zu langsam geht, die immer zu spät oder immer zu früh sind, die keine Zeit mehr haben, all das sind Äußerungen einer Raum-Zeit-Krankheit. Um diese Raum-Zeit-Krankheit zu behandeln haben die Gienows Elixiere entwickelt, die auf Raum und Zeit Einfluss nehmen können. Dazu war es nötig die Strukturen von Raum und Zeit zu entschlüsseln, was in diesem Buch dargelegt wird.

Details
Schlagworte

Titel: Behandlung der Raum-Zeit-Krankheit mit der Gienow-Methode
Autoren/Herausgeber: Peter Gienow, Gertie Gienow
Ausgabe: 1., 2012

ISBN/EAN: 9783933666789

Seitenzahl: 316
Format: 21 x 15 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 424 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht