Erweiterte
Suche ›

Beiträge zur Entwicklung eines operativen Controllings in der Landwirtschaft

Shaker,
Buch
49,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Controlling ist ein Instrument zur Unterstützung der Unternehmensführung. Es wird in der Landwirtschaft unter dem Druck steigender Managementanforderungen zunehmend diskutiert. Landwirtschaftliche Controllinginstrumente sind wenig verbreitet, außerdem fehlen Informationen über die von den Landwirten tatsächlich durchgeführten Controllingtätigkeiten. Aus diesem Grund ist das Ziel dieser Arbeit die Darstellung des real stattfindenden Controllings in ausgewählten landwirtschaftlichen Unternehmen. Die Arbeit greift das aktuelle Thema von Controlling in der Landwirtschaft auf, beleuchtet es aber, im Gegensatz zu vorherigen Arbeiten, aus der Sicht der landwirtschaftlichen Unternehmer und der schon vorhandenen Controllinginstrumente.
Im ersten Teil der Arbeit werden die verschiedenen Interpretationen des Begriffes und das Konzept von Controlling erläutert. Darauf aufbauend wird eine Beschreibung von Controlling in der Landwirtschaft gegeben. Als Fallstudie wurde exemplarisch ein spezielles Controllingprogramm (CASHPLAN) auf einem landwirtschaftlichen Betrieb eingeführt. Der dritte Teil der Arbeit, der Hauptteil, besteht aus einer qualitativen Erhebung des Status Quo der Controllingaktivitäten auf landwirtschaftlichen Betrieben.

Details
Schlagworte

Titel: Beiträge zur Entwicklung eines operativen Controllings in der Landwirtschaft
Autoren/Herausgeber: Katja Lehmberg
Aus der Reihe: Berichte aus der Agrarökonomie
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783832277819

Seitenzahl: 222
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 333 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht