Erweiterte
Suche ›

Beiträge zur Landschaftsanalyse und Landschaftsdiagnose

von
Buch
104,30 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Die geografische Landschaftsforschung untersucht die Struktur, Funktionsweise und Dynamik des Naturraumes und dessen anthropogen-technogene Umformung durch Inanspruchnahme, Nutzung und "Verbrauch" von Natur zur "Landschaft". Die Anfänge der ökologischen Landschaftsforschung reichen an den Anfang unseres Jahrhunderts zurück. Ein wichtiger Meilenstein war die Einführung des Begriffs "Landschaftsökologie" durch Carl Troll (1939). Seitdem sind die theoretischen Grundlagen, die methodischen Verfahrensweisen und die praktische Anwendung dieses Forschungsfeldes entscheidend vorangetrieben worden. - Unter "Landschaft" versteht man einen durch einheitliche Struktur (Naturausstattung und Landnutzung) und gleiches Muster von Wirkungsgefügen (Funktionsweise) geprägten Teil der Erdhülle. Landschaft besteht aus sehr verschiedenartigen Komponenten: Gestein, Relief, Boden, Klima, Gewässer, Vegetation und Tierwelt einerseits sowie die technogene Überprägung, vor allem durch die Landnutzung, andererseits. "Landschaft" ist der räumliche Ausdruck des Systemzusammenhangs "Natur-Technik-Gesellschaft" oder, vereinfacht ausgedrückt "Naturraum plus Flächennutzung". Es werden vier Aufsätze geboten, die aus dem breiten Spektrum der Landschaftsforschung bzw. -ökologie ganz unterschiedliche Aspekte aufgreifen und dabei sowohl auf eine Vertiefung der theoretischen und methodischen Grundlagen als auch auf die Anwendbarkeit im Sinne von Landschaftsgestaltung bzw. -planung zielen.
Aus dem Inhalt:
Günter Haase: Vorwort - Günter Haase/Karl Mannsfeld: Ansätze und Verfahren der
Landschaftsdiagnose - Günther Schönfelder: Kultur- landschaft und Karte - Olaf
Bastian/Matthias Röder: Analyse und Bewertung anthropogen bedingter
Landschaftsveränderungen anhand von zwei Beispielsgebieten des sächsischen
Hügellandes - Ralf-Uwe Syrbe: Landschaftsbewertung auf der Grundlage unscharfen
Wissens - dargestellt an einem Beispielsgebiet im Oberspreewald
Zielgruppe: Geografen, bes. Geoökologen - Landeskundler

Details

Titel: Beiträge zur Landschaftsanalyse und Landschaftsdiagnose
Autoren/Herausgeber: Günter Haase (Hrsg.)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783777609553

Seitenzahl: 263
Format: 29,7 x 21 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 1,061 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht