Erweiterte
Suche ›

Beiträge zur Waldensergeschichtsschreibung

Insbesondere zu deutschsprachigen Waldenserhistorikern des 18. bis 20. Jahrhunderts

Buch
22,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

In Deutschland gab es schon immer großes Interesse an der Geschichte der Waldenser. Sie wurden bis ins späte 19. Jahrhundert als „Protestanten vor der Reformation“ betrachtet. Im vorliegenden Band werden deutsche Theologen und Historiker des 18. und 19. Jahrhunderts vorgestellt, die sich mit der wechselvollen Geschichte der Waldenser vor und nach der Reformation beschäftigt haben.

Details
Schlagworte

Titel: Beiträge zur Waldensergeschichtsschreibung
Autoren/Herausgeber: Albert de Lange, Gerhard Schwinge (Hrsg.)
Aus der Reihe: Waldenserstudien
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783897352353

Seitenzahl: 188
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 602 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht