Erweiterte
Suche ›

Beratungskonzept "Wege aus der rechten Szene"

Beratung für Eltern und Bezugspersonen von Jugendlichen in der rechtsextremen Szene

von
Taschenbuch
5,00 € Preisreferenz Nicht lieferbar

Kurzbeschreibung

Das Beratungskonzept "Wege aus der rechten Szene" umfasst einen innovativen Ansatz zum Umgang mit Menschen, die eine rechtsextreme Orientierung aufweisen sowie den gesellschaftlichen Bedingungen, in welchen diese Orientierungen gelebt werden und zum Ausdruck kommen.
Ein Ausstieg aus der rechtsextremen Szene, so die Autoren, bedarf immer auch eines sozialen Umfeldes, das bei der Umsetzung unterstützend tätig wird. Der vorliegende Ansatz geht von der Vorstellung aus, dass Eltern und Bezugspersonen als sozialisationsrelevante Institution stärker in die Bewältigung der Ausstiegsprozesse ihrer "rechtsextrem orientierten Kinder" eingebunden werden sollten. Eltern in diesem Umfeld durch professionelle Beratung so zu stärken, dass sie für die betroffenen Menschen eine wertvolle Ressource darstellen, ist Ziel des vorliegenden Handlungskonzeptes.

Details
Schlagworte

Titel: Beratungskonzept "Wege aus der rechten Szene"
Autoren/Herausgeber: Norbert Konz, Olaf Lobermeier, Reinhard Koch
Aus der Reihe: Wege aus der rechten Szene
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783932082238

Seitenzahl: 62
Format: 21 x 15 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 100 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht