Erweiterte
Suche ›

Berechnungsmethodik zur Berücksichtigung poröser und Entdröhnmaterialien bei der Finite-Elemente-Akustikmodellierung

Shaker,
Buch
48,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

In der vorliegenden Arbeit wird eine neue, auf der Power Injection Methode (PIM) sowie auf der Transfermatrix-Methode (TMM) basierende Modellierungstechnik vorgestellt, rechentechnisch verifiziert und validiert. Die neue Technik berücksichtigt poröse Materialien in gekoppelten, mittels FE modellierten, vibroakustischen Systemen. Darüber hinaus wird eine auf der PIM basierende Optimierung der elastischen Materialdaten eines Entdröhnmaterials vorgeschlagen. Die erarbeiteten Modellierungstechniken konnten bei der vibroakustischen Berechnung eines getrimmten Fahrzeugmodells bis 400Hz erfolgreich eingesetzt werden.

Details
Schlagworte

Titel: Berechnungsmethodik zur Berücksichtigung poröser und Entdröhnmaterialien bei der Finite-Elemente-Akustikmodellierung
Autoren/Herausgeber: T.S. Semerak
Aus der Reihe: Schriftenreihe des Instituts für Modellierung und Berechnung
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783844038019

Seitenzahl: 175
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 263 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht