Erweiterte
Suche ›

Berlin: Kontrollverlust

Sich Verlag,
Buch
24,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Liebe und Macht, Theorie und Praxis, Erfolg und Scheitern beschäftigen die Akteure dieses Buches. Der Hauptfigur, einem Berliner Assistenzprofessor, gerät der Versuch schnell außer Kontrolle, ein berühmtes amerikanisches Experiment zum "Freien Willen" in unsere Zeit zu übertragen.
Daran kann auch ein mysteriöses Genie aus dem ehemaligen DDR-Wissenschaftspark Adlershof nichts mehr ändern. Als Studenten spurlos verschwinden, steht mit dem Ruf der Universität die Existenz der Forscher auf dem Spiel. Und die wird zudem durch einen ehemaligen Doktoranden und weltweite kommerzielle Interessen gefährdet.
Kann man sein eigenes Schicksal wenden, wenn man sich selbst freiwillig den Anweisungen anonymer Instruktoren ausliefert?

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Berlin: Kontrollverlust
Autoren/Herausgeber: Frank Martin Hein
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783942503129

Seitenzahl: 354
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Frank Martin Hein hat Neurobiologie, Psychologie, Kommunikationswissenschaften und Journalismus in Marburg, den USA, Tübingen und Stuttgart studiert und wurde beim Süddeutschen Rundfunk zum Redakteur ausgebildet.
Er arbeitet seit gut 20 Jahren als Kommunikationsberater, Manager, Autor und Dozent im In- und Ausland. Seine beruflichen Erfahrungen verdankt er vornehmlich großen internationalen Unternehmen wie IBM, Bombardier, Rolls-Royce und der Credit-Suisse.
Hein veröffentlichte bislang ein umfangreiches Grundlagenwerk zu Fragen der Führung und Unternehmenskultur mit elektronischen Medien (dfv, 2007) und mehrere Dutzend Fachaufsätze. Sein besonderes Interesse gilt der Gehirnforschung und dem Thema der Manipulation durch Sprache.
Hein ist verheiratet und lebt mit seiner Frau in Berlin und im Burgund.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht