Erweiterte
Suche ›

Bern und die Hauptstadtregion

Vom Bärenpark zum Bergsee

Gmeiner-Verlag,
E-Book ( PDF mit Soft DRM )
In Ihrem Land nicht verfügbar
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Die Schweizer Hauptstadt Bern ist einer der alten Orte der Eidgenossenschaft und hat früher sogar Untertanengebiete bis an den Genfersee und in den Aargau beherrscht. Nicht zuletzt deshalb geht das geistige Verständnis für Berner Größe über die Stadt und sein Umland hinaus. Kulturelle Höhepunkte wie das Zentrum Paul Klee wechseln sich ab mit Naturerlebnissen wie dem „Großen Moos“ im Berner Seeland. Die Autoren Paul Ott und Fritz von Gunten stellen ihre ganz persönlichen Lieblingsplätze in Bern und der Hauptstadtregion vor: die spannendsten Museen, kleine Städte mit eigenem Charme, landschaftliche Schönheit und kulinarische Höhepunkte.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Bern und die Hauptstadtregion
Autoren/Herausgeber: Paul Ott, Fritz von Gunten
Aus der Reihe: Lieblingsplätze im GMEINER-Verlag
Ausgabe: 1., 2011

ISBN/EAN: 9783839237694

Seitenzahl: 192
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Paul Ott, geboren 1955, aufgewachsen am Bodensee und ist seit 1974 wohnhaft in Bern. In den letzten dreißig Jahren hat er neben zahllosen journalistischen Arbeiten mehrere literarische Veröffentlichungen realisiert, vor allem Kriminalromane und -geschichten. Er ist Initiator des Schweizer Krimifestivals „Mordstage“.
Fritz von Gunten, Jahrgang 1948, lebt in Bern und ist Autor des Bandes „Sagenhaftes Emmental“ sowie weiterer Kultur- und Regionalführer. Er leitet das Büro für Öffentlichkeitsarbeit in der Kulturmühle Lützelflüh.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht