Erweiterte
Suche ›

Beschimpft Österreich!

Der Skandal um die Staatspreisrede Thomas Bernhards im März 1968

V&R unipress,
Buch
25,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Thomas Bernhard und der Staatspreis-Skandal: Vorgeschichte, Ablauf und Folgen einer Inszenierung

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Beschimpft Österreich!
Autoren/Herausgeber: Olaf Lahayne
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783847104896

Seitenzahl: 152
Format: 23,2 x 15,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Der Reichsnährstand sei nach der Machtübernahme schnell zum bloßen staatlichen Ausführungsorgan geworden – so lautete bislang der geschichtswissenschaftliche Konsens. Doch gilt diese Einschätzung auch auf regionaler Ebene? Diese Frage beantwortet Christian Roher in der vorliegenden Studie. Im ersten Band untersucht er den NS-Landesbauernführer Erich Spickschen, indem er die Landesbauernschaft Ostpreußen aus personaler, organisationaler, programmatischer, struktureller und prozessualer Perspektive analysiert. Im zweiten Band stellt er sämtliche Landesbauernführer des Reichsnährstandes in einem Personenlexikon vor und erlaubt es, ihnen auf den zentralen Stationen ihres Lebens und ihrer politischen Karriere zu folgen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht