Erweiterte
Suche ›

Best-Practice im öffentlichen Raum

Management des öffentlichen Raums - Gesammelte Erfahrungen der Städte

Buch
12,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Der öffentliche Raum gewinnt - gerade in grösseren Städten –zunehmend an Bedeutung. Er wird intensiver und immer vielfältiger genutzt. Neben der laufend steigenden Anzahl bewilligungspflichtiger Veranstaltungen nehmen auch die spontanen Nutzungen zu.
Es wird bereits von einer 'Eventisierung' und einer 'Mediterranisierung' des öffentlichen Raumes gesprochen. So unterschiedlich wie die Nutzungen sind auch die Ansprüche an den öffentlichen Raum. Dies führt zu Konflikten und stellt die Städte vor grosse Herausforderungen.
Im Rahmen des Forschungsprojektes 'Nutzungsmanagement im öffentlichen Raum' werden die unterschiedlichen Ansätze der am Projekt beteiligten Städte Basel, Luzern, Schaffhausen, St. Gallen, Winterthur und Zürich untersucht.
Die Zusammenstellung der von den Städten selbst ausgewählten Best-Practices soll Wissen und Erfahrungen zwischen den Städten zugänglich machen und damit einen Erfahrungsaustausch ermöglichen, der die Basis für eine verstärkte Kooperation der Städte bildet.

Details
Schlagworte

Titel: Best-Practice im öffentlichen Raum
Autoren/Herausgeber: Thomas Steiner
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783906413648
Originaltitel: Best-Practice im öffentlichen Raum
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 82
Format: 29 x 21 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht