Erweiterte
Suche ›

Beste Freundinnen gegen den Rest der Welt

Vier Geschichten

von
Arena,
Taschenbuch
9,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Leo und Ammi beschließen, ein Pony zu retten. Und plötzlich stecken sie mittendrin in einem Abenteuer voller Mutproben, Streit und wahrer Freundschaft. Seit Tinatin in ihre Nachbarschaft gezogen ist, benimmt sich Alvas beste Freundin Lea völlig daneben. Als Lea Tinatin schließlich eine Falle stellt, erkennt Alva, wer die wahre Freundin ist. Maxi hatte schon befürchtet, dass es chaotisch wird, wenn Papas neue Freundin und deren Tochter Isabelle zu ihnen ziehen. Und sie hat ja so recht. Aber als sich die beiden Mädchen besser kennenlernen, wird schnell klar: Eine Freundin ist besser als gar keine Schwester! Terri kann es nicht fassen. Ihre Cliquenchefin Lilly verlangt einen Treuebeweis für ihre Freundschaft. Doch Terri bekommt ganz überraschend Hilfe - jetzt sollte die Mutprobe doch kein Problem mehr sein, oder? Vier einzigartige Geschichten über Mädchen, Streit und wahre Freundinnen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Beste Freundinnen gegen den Rest der Welt
Autoren/Herausgeber: Margot Berger, Stefanie Dörr, Alice Pantermüller, Ilona Einwohlt

ISBN/EAN: 9783401506784

Seitenzahl: 224
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Margot Berger wuchs im Osnabrücker Land in bäuerlicher Umgebung auf. Ihre ersten Geschichten-Fans waren die beiden Brüder, die sie mit selbst erdachten Gute-Nacht-Erzählungen versorgte. Nach einem Redaktionsvolontariat besuchte sie das Düsseldorfer Institut für Publizistik. Es folgten Stationen als Redakteurin bei Tageszeitungen, Illustrierten, Fachzeitschriften und Jugendmagazinen. Hamburg wurde ihre Wahlheimat, wo sie als selbstständige Journalistin und Buchautorin mehr als 40 Bücher verfasste, in denen ihre Lieblingstiere die Hauptrolle spielen. Margot Berger starb im Oktober 2012.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht