Erweiterte
Suche ›

Besuch von Kepler-22r

Books on Demand,
Buch
5,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Ein Raumschiff aus dem Sternbild Alpha Centauri steuert im Jahr 2215 die Erde in der Nähe der Forschungsstation des deutschen Wissenschaftlers Müller an. Es kommt zu einer Begegnung zwischen Müller und einer außerirdischen Frau. Durch jahrelange Beobachtungen der Erde kennt sie Geografie, Klima, Sprache und Entwicklungsstand und zeigt dringendes Interesse an einer Übersiedlung ihres Volkes zur Erde. Müller ist fasziniert von dieser Frau, die sich nach Ablegen ihres Schutzanzuges als außergewöhnlich schön und attraktiv entpuppt. Es kommt während der kurzen Unterhaltung zu einer von ihr provozierten intimen Beziehung mit Folgen. Die Aufnahme der Außerirdischen ist bei der Erdbevölkerung umstritten. Erinnerungen an das 21. Jahrhundert, in dem das Zusammenleben mit extrem unterschiedlichen Kulturen zu Konflikten führte, werden wach. Die Mächtigen der Finanz- und Wirtschaftswelt sehen sogar ihr System in Gefahr. Ein kleiner asiatischer Eigenbrötler sieht hingegen Chancen, mit Hilfe dieser hochentwickelten fremden Intelligenz seine Misswirtschaft zu überwinden. Sie treiben aber ein falsches Spiel, das den Weltfrieden gefährdet. Müllers Beziehung zur außerirdischen Frau wird von unschätzbarem Wert. Er bekommt Einblicke in eine geniale Robotertechnologie. Mit diesem Trumpf in der Hand kämpft er nicht nur für die Vereinigung zweier Welten. Es geht auch noch um eine ungewöhnliche Familienzusammenführung.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Besuch von Kepler-22r
Autoren/Herausgeber: Wolfgang Berg
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783741284212

Seitenzahl: 112
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 127 g
Sprache: Deutsch

Wolfgang Berg:
Wolfgang Berg, Jahrgang 1944, ist gelernter Kaufmann und Musiker. Das Schreiben war aber schon immer sein Hobby. „Besuch von Kepler-22r“ ist nach einer romanhaften Autobiografie bereits seine zweite Buchveröffentlichung.
Wolfgang Berg lebt in einer Großfamilie mit Frau, Kindern und Enkelkindern im Spreewald.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht