Erweiterte
Suche ›

Betreuungsalltag als Lernkontext, deutsch/französisch

Informelles Lernen beobachten und entdecken

Buch
22,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Den Betreuungsalltag als einen Lernkontext zu verstehen eröffnet einen neuen Blick auf informelle Lernprozesse und kindliches Tun. Wie meistern Kinder ihren Betreuungsalltag und welche Herausforderungen stellen sich ihnen Tag für Tag? Was lernen die Kinder dabei? Und wie lassen sich diese informellen Lernprozesse entdecken, zeigen und be-schreiben? Diesen Fragen geht die Broschüre anhand von Standbildfolgen aus der kamera-ethnographischen Video-DVD „Kinder als Grenzgänger. Übergangspraktiken im Betreuungsalltag” (Mohn und Bollig 2015) nach. Dabei eröffnen sich unvermutete Perspektiven auf den Alltag von Kindern in Kindertagesstätten, die durch analytische Texte ergänzt werden. Als Blickschule für pädagogische Fachkräfte sensibilisiert die Broschüre für die komplexen Betreuungsalltage 2-4-jähriger Kinder und die Vielfalt an situierten Lernkontexten. Sie regt dazu an, Bildungsarbeit mit jungen Kindern entlang eines solchen kindorientierten Blicks zu reflektieren.

Details
Schlagworte

Titel: Betreuungsalltag als Lernkontext, deutsch/französisch
Autoren/Herausgeber: Sabine Bollig, Michael-Sebastian Honig, Bina Elisabeth Mohn
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783938620359

Seitenzahl: 84
Format: 30 x 20 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 400 g
Sprache: Französisch, Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht