Erweiterte
Suche ›

Bettina von Arnims Günderode-Roman

Der Mythisierungsprozess der Günderode-Figur als weibliches romantisches Projekt

Taschenbuch
68,00 € Preisreferenz Derzeit nicht lieferbar

Kurzbeschreibung

Das Buch befasst sich mit dem literarischen Günderode-Mythos in Bettina von Arnims Werk "Die Günderode" und widmet sich besonders den philosophischen, politischen und ästhetischen Ideen Arnims, die in Bezug auf die romantische Philosophie diskutiert werden, sowie der Diskussion um die Gattungsfrage und um Gender-Aspekte. Das Buch bietet die detaillierte Analyse eines weiblichen, politischen und poetischen Projekts, das erstmals in dieser Arbeit erläutert wird. Das Buch richtet sich an LeserInnen, die sich für die Literatur von Autorinnen des 19. Jahrhunderts und für literarische Mythen interessieren.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Bettina von Arnims Günderode-Roman
Autoren/Herausgeber: Montserrat Bascoy Lamelas
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783772085963

Seitenzahl: 300
Format: 22 x 15 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Jun.-Prof. Dr. Montserrat Bascoy ist Dozentin am Lehrstuhl für Moderne Sprachen und ÜberSetzung der Universidad de Alcalá.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht