Erweiterte
Suche ›

Bewertung und Auswahl von Auslandsmärkten

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Geschäftsumfeld von Unternehmen ist vor dem Hintergrund der zunehmenden Verflechtung
der internationalen Märkte zunehmend durch enormen.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Bewertung und Auswahl von Auslandsmärkten
Autoren/Herausgeber: Timo Kaiser
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783656487753

Seitenzahl: 24
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Geschäftsumfeld von Unternehmen ist vor dem Hintergrund der zunehmenden Verflechtung
der internationalen Märkte zunehmend durch enormen Wettbewerbsdruck,
schnellen technischen Fortschritt und sich immer schneller wandelndem Käuferverhalten
gekennzeichnet. Dies stellt die Unternehmen vor große Herausforderungen und sie
müssen sich diesem globalen Wandel anpassen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Häufig
sind die Unternehmen zudem mit gesättigten Heimatmärkten oder anderen nationalen
Problemstellungen konfrontiert, die ein internationales Engagement notwendig machen.
Die wachsende Vernetzung der weltweiten Wirtschaft lässt sich z.B. anhand der
Zunahme der weltweiten Exporte nachweisen. [.] Es kann festgehalten werden, dass die weltweiten Exporte in knapp 30 Jahren um
658,06 % zugenommen haben. Ausgehend von dieser Thematik beschäftigt sich vorliegende
Arbeit im Wesentlichen mit der Internationalsierung von Unternehmen. Nach
einer kurzen Erläuterung des Internationalisierungsprozesses folgt der Hauptteil der
Arbeit, der sich mit der Bewertung und Auswahl von Auslandsmärkten beschäftigt. Der
Fokus liegt hierbei auf der Marktselektion. Abgeschlossen wird diese Arbeit mit einer
Schlussbetrachtung, die die wesentlichen Erkenntnisse zusammenfasst.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht