Erweiterte
Suche ›

Bewusst oder unbewusst?

Wiley-VCH,
E-Book ( EPUB mit Adobe DRM )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Was ist Bewusstsein? - Die große Hauptfrage die sich der Autor dieses Buches, Prof. Schuster, Spezialist auf dem Gebiet komplexer adaptiver Systeme und Evolutionsmodelle, aus naturwissenschaftlicher Perspektive stellt und dabei vor allem Antworten auf die Fragen: Wie funktioniert der Prozess? Wie ist unser Bewusstsein als evolutionärer Kontrollprozess funktional organisiert? Und was unterscheidet uns dabei von den Tieren? sucht.
Die für das menschliche Bewusstsein typischen Grundelemente sind das Vorhandensein eines Selbstbildes, die Fähigkeit zur Selbstreflektion und unsere Sprache. Unser Körper ist aufs Engste mit unserem Bewusstsein verbunden. Informationen, die unser Bewusstsein steuern, werden im autobiographischen Gedächtnis stabil gespeichert, und können durch Lernvorgänge verändert werden, gerade so, wie Mutationen stetig unser Erbmaterial verändern und an entsprechende Gegebenheiten anpassen. Ausgehend von der Hypothese dass das Bewusstsein des Menschen vor allem im Sozialverhalten große evolutionäre Vorteile erbringt, werden hier auf mitreißende Art die anatomischen Grundlagen, die Entwicklung des bewussten Denkens im Laufe der Evolution, die Entstehung von Selbstbild, Empathie und Sprache beleuchtet. Darüber hinaus werden mögliche Gefahren künstlichen Bewusstseins diskutiert, die uns beispielsweise in Form noch intelligenterer Computer drohen könnte.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Bewusst oder unbewusst?
Autoren/Herausgeber: Heinz Georg Schuster
Aus der Reihe: Erlebnis Wissenschaft
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783527641154

Seitenzahl: 149
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Heinz Georg Schuster ist Professor für Theoretische Physik an der Universität Kiel. Seine Forschungsfelder sind Nichtlineare Dynamik sowie Komplexe Adaptive Systeme und Evolutionsmodelle. Hierbei geht es um die Untersuchung von künstlichen neuronalen Netzwerken. Sowohl ihre theoretische Eigenschaften als auch die biologische Modellierung stehen im Mittelpunkt der Forschungsinteressen. Professor Schuster veröffentlichte Lehrbücher zu Chaostheorie und neuronalen Netzen, die in mehrfachen Auflagen erschienen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht