Erweiterte
Suche ›

Bibliotheken für die Zukunft – Zukunft für die Bibliotheken. 100. Deutscher Bibliothekartag in Berlin 2011

Deutscher Bibliothekartag: Kongressbände

Olms, Georg,
Buch
68,00 € Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

„Bibliotheken sind nach wie vor die am stärksten genutzten Kultur- und Bildungseinrichtungen in Deutschland.“ Bundestagspräsident Norbert Lammert in seinem Beitrag
Im Juni 2011 fand in Berlin der 100. Deutsche Bibliothekartag mit rund 4.800 Teilnehmerinnen und Teilnehmern statt. Der Bibliothekartag ist heute die größte europäische Fortbildungstagung für alle in Bibliotheken tätigen Menschen. Sie greift die aktuellen Herausforderungen auf und ist das Forum für die bibliotheksfachliche Diskussion. Die Tradition dieser Fachtagung reicht bis in das Jahr 1900 zurück.
Das Motto zur Jubiläumstagung „Bibliotheken für die Zukunft – Zukunft für die Bibliotheken“ stellt bewusst die Zukunftsorientierung der Bibliotheksarbeit in den Mittelpunkt. Den Berliner Eröffnungsvortrag hielt Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert. Für den vorliegenden Kongressband haben die Herausgeber zusammen mit den Veranstaltern 44 Vorträge (aus rund 350 gehaltenen Vorträgen) ausgewählt, die über den Tag hinaus Bestand haben. Sie wurden für den Druck ausgearbeitet.
Den entscheidenden Beitrag der Bibliothekarinnen und Bibliothekare für Bildung, Information und Kultur in unserer Gesellschaft machen die vorliegenden Aufsätze anhand von sieben Themenfeldern deutlich: Politische und rechtliche Rahmenbedingungen, Konzepte und Strategien im Wandel, Berufsbilder, Informationskompetenz der Bibliotheksnutzer, Bestandsaufbau und Erschließung, Bibliotheksmanagement, Kulturelles Erbe.
***
“Libraries are, as they have always been, the most heavily used cultural and educational institutions in Germany” – Bundestag President Norbert Lammert in his address.
In June 2011 the 100th German Librarians Conference took place in Berlin, with some 4,800 participants. Today the “Bibliothekartag” is the biggest European conference for all library workers. It addresses current challenges and is the forum for discussion of professional issues. The tradition of this professional conference goes back to 1900.
The motto of the anniversary conference “Libraries for the Future – The Future for Libraries” was consciously chosen to focus on the future orientation of library work. The opening address was given by Bundestag President Norbert Lammert. For this volume the editors and organisers have selected 44 papers (out of around 350) which have particular relevance beyond the event itself. These have been reworked for publication.
The decisive contribution which librarians make to education, information and culture in our society is made clear by these essays in relation to seven thematic areas: political and legal conditions, changing concepts and strategies, professional images, the information competence of library users, collection development and retrieval, library management, and cultural heritage.

Details
Schlagworte

Titel: Bibliotheken für die Zukunft – Zukunft für die Bibliotheken. 100. Deutscher Bibliothekartag in Berlin 2011
Autoren/Herausgeber: Daniela Lülfing, Ulrich Hohoff (Hrsg.)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783487147451

Seitenzahl: 477
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 1,144 g
Sprache: Englisch, Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht