Erweiterte
Suche ›

Bieler Geschichte

Von den Anfängen bis 1815 / 1815 bis heute

Hier und Jetzt,
Buch
108,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Nach langjähriger Vorbereitung erscheint die umfangreiche und schwergewichtige neue Stadtgeschichte von Biel, ein bedeutendes Werk nicht nur für die bernische Geschichte.
Die Stadt Biel nimmt in der Schweizer Geschichte in mancherlei Hinsicht eine Sonderstellung ein. Als Teil des Fürstbistums Basel emanzipierte sich die Stadt schon früh vom Bischof als Stadtherrn, erst recht nach der Reformation. Die Stadt schloss Bündnisse mit Bern, Freiburg und Solothurn und wurde Zugewandter Ort der Eidgenossenschaft. Die Hoffnung auf einen eigenen Kanton nach der napoleonischen Zeit zerschlug sich. Biel wurde mit dem Jura Teil des Kantons Bern.
Textilien und Uhren waren die wichtigsten Produkte der aufstrebenden Industriestadt Biel, die bis heute von diesem Image lebt. Aus der schweren Krise der 1970er-Jahre hat ich die Stadt wieder zu einem pulsierenden und wachsenden Regionalzentrum innerhalb des Kantons Bern entwickelt und nimmt bis heute eine wichtige Scharnierfunktion ein zwischen dem deutschsprachigen Bern und dem französischsprachigen Jura. Das Buch erscheint deshalb in beiden Sprachen.

Details
Schlagworte

Titel: Bieler Geschichte
Autoren/Herausgeber: Laurent Auberson, Margrit Wick-Werder, Markus Wick, Antonia Jordi, Tobias Kaestli, Pascal Kaegi, David Gaffino
Weitere Mitwirkende: David Gaffino, Reto Lindegger
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783039192892

Seitenzahl: 960
Format: 27 x 21 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 4,030 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht