Erweiterte
Suche ›

Bildung - Intersektionalität - Othering

Pädagogisches Handeln in widersprüchlichen Verhältnissen

transcript,
Buch
34,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Gesellschaftliche Dominanzverhältnisse fordern die Pädagogik heraus und konfrontieren sie mit der Gefahr ihrer Reproduktion. In theoretischen und empirischen Studien untersucht Christine Riegel Prozesse des Othering und deren Folgen für Bildungsprozesse: Inwiefern kommt es in Schule und Jugendarbeit zu Othering? In welcher Weise ist darin auch diskriminierungskritische Bildungsarbeit involviert? Und welche Widersprüche und Potenziale für Veränderung zeigen sich in der pädagogischen Auseinandersetzung mit Differenz und Ungleichheit? Dabei diskutiert sie Intersektionalität als Analyse- und Reflexionsperspektive für Forschung und pädagogische Praxis in widersprüchlichen Verhältnissen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Bildung - Intersektionalität - Othering
Autoren/Herausgeber: Christine Riegel
Aus der Reihe: Pädagogik
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783837634587

Seitenzahl: 364
Format: 22,5 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 564 g
Sprache: Deutsch

Christine Riegel (Prof. Dr. habil.) ist Professorin an der Pädagogischen Hochschule Freiburg und forscht zu sozialer Ungleichheit und Dominanzverhältnissen in Feldern der Pädagogik und Sozialen Arbeit. Sie arbeitet im Bereich der Migrations-, Rassismus-, Jugend- und Genderforschung.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht