Erweiterte
Suche ›

Biologie Anatomie Physiologie

mit www.pflegeheute.de - Zugang

von
Buch
32,99 € Preisreferenz Sofort lieferbar

Kurzbeschreibung

Kompakt und praxisnah bietet dieser Lehrbuch-Klassiker für die Pflegeausbildung alle Prüfungsinhalte der Grundlagenfächer Anatomie, Physiologie und Biologie. Diese sind eng vernetzt und klar auf die pflegerische Berufspraxis ausgerichtet. Mit rund 500 hervorragenden Farbillustrationen und 300 Wiederholungsfragen. In der neuen, 8. Auflage ist die geplante Generalistik in der Pflegeausbildung berücksichtigt. Entsprechend sind biologische, anatomische und physiologische Besonderheiten je nach Altersgruppe besonders hervorgehoben. Inklusive Plakat mit anatomisch beschriftetem Skelett (Vorderseite) sowie Arterien und Pulstaststellen (Rückseite)! Neu in der 8. Auflage: Projektionen von gezeichneten anatomischen Strukturen auf den menschlichen Körper lassen die Lokalisation deutlich werden Zeichnungen stehen realen Körperteilen (Präparate/histologische Schnitte/CT-Aufnahmen) gegenüber und machen anatomische Strukturen greifbar Unterschiede zwischen den Altersgruppen werden in Kästen und Übersichten betont Onlinebereich auf pflegeheute.de für Schüler: Interaktive Wiederholungsfragen mit Lösungen Mindmaps Hörfälle Onlineangebote auf pflegeheute.de exklusiv für Lehrer: Abbildungsdownload Malvorlagen Unterrichtsmaterialien auf Powerpoint Animationen Fälle als Arbeitsblätter Arbeitsblätter zur Anatomie mit Lösungen

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Biologie Anatomie Physiologie
Autoren/Herausgeber: Nicole Menche (Hrsg.)
Ausgabe: 8. Auflage

ISBN/EAN: 9783437268038

Seitenzahl: 392
Format: 27,6 x 21,3 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 1,673 g
Sprache: Deutsch

Dr. med. Nicole Menche. Nach dem Studium der Humanmedizin in Düsseldorf und Frankfurt ärztliche Tätigkeit in Klinik und Praxis im Raum Langen, Schwerpunkt Innere Medizin. Seit 1991 freiberufliche wissenschaftliche Autorin.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht