Erweiterte
Suche ›

Biologie am Bau

Gesund, individuell, ohne Mehrkosten

Buch
19,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Autor zeigt in diesem wegweisenden Buch, dass ein Projekt, das nach baubiologischen Gesichtspunkten gestaltet wird, bei kluger Planung nur 0,15 % oder 300 € teurer als ein konventionelles Haus ist. Vor allem ist ein solches Bauprojekt schadstofffrei, gesund und lässt breiten Raum für individuelle Einzellösungen.
In Zusammenarbeit mit verschiedenen Architekten und Baufirmen hat Ralph Baden in den vergangenen zehn Jahren diverse Bau- und Umbauprojekte in Luxemburg durchgeführt. Die dabei gewonnenen Erfahrungen werden im Buch detailliert beschrieben und anhand von mehr als 100 Fotos und Grafiken dokumentiert. Es handelt sich um einen praktischen Leitfaden, der sich in erster Linie an Laien und zukünftige Bauherren, aber auch an Handwerker und Architekten richtet. Die einzelnen Ausführungen zu den Themen Grundstücksmessungen, Planung, Rohbau, Elektro- und Sanitärinstallation, Dachbau und Schreinerei, Fenster und Türen, Innen- und Außenputz, Anstrich und Fußbodenbeläge erlauben auf übersichtliche Weise das Umsetzen der baubiologischen Überlegungen innerhalb der vier Wände und tragen so maßgeblich zu einem gesunden Wohnen und einer gesteigerten Lebensqualität im eigenen Heim bei.
Einzigartig sind einerseits die Kontrollmessungen – nach strengen baubiologischen Kriterien – von chemischen Schadstoffen, elektromagnetischen Feldern und physikalischen Störfaktoren sowie andererseits die detaillierte Kostenaufstellung im Vergleich zu einem konventionell durchgeführten Bauprojekt. Die übersichtliche Gliederung bewirkt, dass der Leitfaden durch die gesamte Planungs- und Bauzeit als begleitender Ratgeber genutzt werden kann.

Details
Schlagworte

Titel: Biologie am Bau
Autoren/Herausgeber: Ralph Baden
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9782879637587

Seitenzahl: 200
Format: 23 x 16 cm
Produktform: Buch
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht