Erweiterte
Suche ›

Biowissenschaften und Lebensschutz

Der schwierige Dialog zwischen Wissenschaft und Kirche

von
Verlag Herder,
Buch
24,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Katholische Kirche gehört zu den schärfsten Kritikern der Biowissenschaften. Sie erkennt die positiven Fortschritte an, bemängelt aber Grenzüberschreitungen, die aus ihrer Sicht dem Menschen letztlich nicht dienen. Vor allem die Forschung mit humanen embryonalen Stammzellen und die vorgeburtliche Diagnostik stoßen auf Ablehnung. Viele Biowissenschaftler und Mediziner befürworten die Stammzellforschung und die vorgeburtliche Diagnostik. Die Beiträger analysieren dieses Spannungsverhältnis und fragen, wie es gelingen kann, die Gegensätze zu entschärfen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Biowissenschaften und Lebensschutz
Autoren/Herausgeber: Norbert Arnold (Hrsg.)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783451313288

Seitenzahl: 301
Format: 21,5 x 13,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 494 g
Sprache: Deutsch

Dr. Norbert Arnold, geb. 1958, studierte Biologie und Philosophie an der Universität Gießen und war als Molekularbiologe in Gießen und Zürich tätig. 1993 wechselte er zur Konrad-Adenauer-Stiftung. Dort leitet er derzeit das Team Gesellschaftspolitik, Hauptabteilung Politik und Beratung.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht