Erweiterte
Suche ›

Kurzbeschreibung

Ein Roman, in dem es im Grunde immer nur um eines geht, nämlich um gute Musik! Seine Idole wie Rory Gallagher, Eric Clapton oder Peter Green sammelt der bedingungslose Fan Sebastian, besucht deren Konzerte und lernt sie manchmal sogar persönlich kennen. Von anderen Fans unterscheidet ihn vor allem eines: Sebastian eröffnet irgendwann seinen eigenen Musikladen und erlebt so auch die andere Seite des Musik-Business, wird vom Fan zum Profi.
Als sogar das Fernsehen einen Beitrag über ihn dreht, schließlich aber sein Lieblingsgitarrist stirbt und sich spätestens damit einiges in seinem Leben ändert, besinnt er sich auf innere Werte und bleibt dabei vor allem seiner Musik treu, denn: Blues ist unheilbar!

Details
Autor

Titel: Blues ist unheilbar
Autoren/Herausgeber: Gunnar Lou Schmitt
Ausgabe: 2. Auflage

ISBN/EAN: 9783848228713

Seitenzahl: 124
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 139 g
Sprache: Deutsch

Gunnar Lou Schmitt:
Gunnar Lou Schmitt wurde 1959 in Bonn geboren und studierte Geschichte und Philosophie, um anschließend seinen eigenen Musikladen zu eröffnen. Heute unterrichtet er als Lehrer und widmet sich ansonsten der Literatur und der Musik. Bisher ver-öffentlicht wurden die Erzählung „Toni mitten im Leben“ und Gedichte in der Frankfurter Bibliothek, der Bibliothek Deutsch-sprachiger Gedichte sowie in der Literareon Lyrik-Bibliothek. Sein erster Roman mit dem Titel „Blues ist unheilbar“ erschien in erster Auflage 2007, im Jahre 2009 folgte „Der Nachtfalter und der Taugenichts“.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht