Erweiterte
Suche ›

Botanik und Leidenschaft

Der Briefwechsel zwischen Christian Gottfried Nees von Esenbeck, Elisabeth Nees von Esenbeck und Karl Ernst von Baer

von
Shaker,
Buch
60,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Christian Gottfried Daniel NEES VON ESENBECK (1776-1858) und Karl Ernst VON BAER (1792-1876) sind zwei große Namen in der Wissenschaftsgeschichte, ersterer als Botaniker und langjähriger Präsident der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina, letzterer als vielseitiger Naturforscher, vor allem als Entdecker der Eizelle bei Säugetieren. Entsprechend umfangreich ist die bereits vorliegende Forschungsliteratur, deren Ergebnisse hier nicht nochmals berichtet werden sollen. Dies erübrigt sich vor allem insofern, als diese kommentierte Briefedition einerseits die erst kürzlich erschienenen Arbeiten aus dem NEES VON ESENBECK- Projekt der Leopoldina ergänzt und anderseits die ebenfalls aktuellen Forschungen zu BAER (und sein wissenschaftliches Umfeld) an der Sächsischen Akademie der Wissenschaften abrundet.

Details
Schlagworte

Titel: Botanik und Leidenschaft
Autoren/Herausgeber: Ortrun Riha, Bastian Röther, Günther Höpfner †
Aus der Reihe: Relationes
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783844014549

Seitenzahl: 342
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 973 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht