Erweiterte
Suche ›

Brief einer Unbekannten

FISCHER E-Books,
E-Book ( EPUB mit Soft DRM )
In Ihrem Land nicht verfügbar
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.
Ein Liebesbrief erreicht den Romancier und Lebemann R. an seinem einundvierzigsten Geburtstag – die leidenschaftliche Lebensbeichte einer Frau, deren Lebensmittelpunkt er war. Doch sie ist für ihn nur eine belanglose Geliebte unter vielen geblieben, letztlich eine Unbekannte. 'Ich klage Dich nicht an, mein Geliebter, nein, ich klage Dich nicht an', verspricht sie, und doch stellen ihre glühenden Worten das Leben dieses Mannes, der 'nur das Leichte, das Spielende, das Gewichtlose' lieben kann und vor Bindungen zurückscheut aus 'Angst, in ein Schicksal einzugreifen', vollständig in Frage.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht