Erweiterte
Suche ›

Briefe aus einer schweren Zeit. 1939-49

von
Buch
27,90 € Preisreferenz Nicht in unserem Sortiment
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Seit in den 1990er Jahren die postsozialistischen Transformationsstaaten Mittel- und Osteuropas mehr in das Blickfeld gerückt sind, stoßen auch Flucht und Vertreibung der Deutschen aus diesen Ländern auf ein wachsendes Interesse. Der Zusammenbruch des Deutschen Reiches beendete den 800 Jahre währenden Einfluss in den mittel- und osteuropäischen Ländern. Dies begann in Estland und Lettland schon mit der Umsiedlung der Baltendeutschen von 1939/1940 aufgrund des sogenannten Hitler-Stalin-Paktes. Den hier publizierten Briefen werden zeitgeschichtliche Ergänzungen aus Dokumenten und Veröffentlichungen gegenüber gestellt, sie machen so den politischen Hintergrund deutlich, der in den Briefen selbst nur eine marginale Rolle spielt. Es sind Zeugnisse des familiären Zusammenhalts, der den einzelnen Mitgliedern der Familie schließlich das Leben rettete. Restlose Liebe sowie Verantwortung füreinander jenseits aller ökonomischen Überlegungen werden uns als Botschaft übermittelt.

Details
Schlagworte

Titel: Briefe aus einer schweren Zeit. 1939-49
Autoren/Herausgeber: Rosmarie Grabitz (Hrsg.)

ISBN/EAN: 9783940862013

Format: 24 x 15,8 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 350 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht