Erweiterte
Suche ›

Brunhilde

Das Monster, das so gern richtig monstrig sein wollte

neobooks,
E-Book ( EPUB ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Brunhilde ist ein Monster. Aber die Kinder erschrecken sich nicht, sie lachen über sie. Weil ihre Eltern eines Tages plötzlich verschwunden sind, hatten sie keine Zeit, Brunhilde beizubringen, das Familienmonsterbuch mit den Monstersprüchen zu lesen.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Brunhilde
Autoren/Herausgeber: Marc Rosenberg

ISBN/EAN: 9783847623779

Seitenzahl: 38
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Brunhilde, das kleine Monster, weint mal wieder. Wieder einmal hat sie es nicht geschafft, die Kinder zu erschrecken. Sie lachen Brunhilde aus. Das ist für ein kleines Monster ganz schrecklich. Brunhilde kann die Monstersprüche der Familie nicht lesen und weiß deswegen nicht, wie sie die Kinder erschrecken kann. Ihre Eltern hatten keine Zeit, ihr das Lesen in dem Familienmonsterbuch mit den Monstersprüchen beizubringen. Zusammen mit ihrer Freundin Gerwine macht sich Brunhilde mit dem Familienmonsterbuch unterm Arm auf zu Ratbert Markward, von dem sie sich Rat erhoffen. Der lebt, wie viele andere Monster auch, tief unten im Berg. Ratbert Markward schickt sie in die Monsterschule zu Meister Gruselschreck, dem Monsterlehrer, doch auch der schickt Brunhilde nur weiter zu Amalrich, dem Obermonster.
Und der hat für Brunhilde einen überraschenden Rat.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht