Erweiterte
Suche ›

Bundesnaturschutzgesetz

Kommentar

Kohlhammer ,
Buch
129,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die 2. Auflage des zu einem Standardkommentar gewordenen Werkes enthält eine vollständige Überarbeitung, die durch die neue Gesetzeslage erforderlich geworden ist. Mit dem BNatSchG 2009 ist das Naturschutzrecht erstmals Gegenstand der konkurrierenden Gesetzgebung des Bundes. Aufgrund der neuen Kompetenzverteilung durch die Föderalismusreform gilt das Bundesrecht nunmehr unmittelbar, seine Bedeutung für die Rechtsanwendung ist dadurch gestiegen. Der Kommentar erläutert das neue Recht umfassend und praxisbezogen. Die Möglichkeiten und Grenzen des Abweichungsrechts der Länder werden erörtert einschließlich einiger inzwischen in Kraft getretener Landesvorschriften. Die maßgebliche Rechtsprechung ist eingearbeitet. Die Tragweite des Europarechts und die Entscheidungen des EuGH werden eingehend dargestellt. Das gilt nicht zuletzt für das Artenschutzrecht, das in bewährter Weise von Dr. Kratsch erläutert wird. Für die Kommentierung des Meeresnaturschutzes ist mit Prof. Dr. Czybulka ein anerkannter Experte zum Autorenteam gestoßen. Der interdisziplinäre Ansatz des Werks wird beibehalten, indem Dipl.-Biol. Anke Schumacher wiederum die fachlichen Aspekte der Rechtsvorschriften behandelt.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Bundesnaturschutzgesetz
Autoren/Herausgeber: Jochen Schumacher, Peter Fischer-Hüftle
Ausgabe: 2. Auflage

ISBN/EAN: 9783170212572

Seitenzahl: 1.043
Format: 24,5 x 16,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 1,674 g
Sprache: Deutsch

Prof. Dr. Detlef Czybulka, Universität Rostock, Richter am OVG a.D.; Peter Fischer-Hüftle, Vorsitzender Richter Verwaltungsgericht Regensburg a.D., Rechtsanwalt; Dr. jur. Dietrich Kratsch, Leitender Regierungsdirektor beim Regierungspräsidium Tübingen; Dipl.-Biol. Anke Schumacher und Ass.jur. Jochen Schumacher, beide Institut für Naturschutz und Naturschutzrecht, Tübingen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht