Erweiterte
Suche ›

Burnout bei Studierenden

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 2,3, Fachhochschule Lausitz in Cottbus, Veranstaltung: Wissenschaftliches Arbeiten, Sprache: Deutsch, Abstract: In den letzten Jahren ließt und hört man verstärkt, dass immer mehr Menschen an dem Burnout – Syndrom leiden. Im Fernsehen und.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Burnout bei Studierenden
Autoren/Herausgeber: Melanie Gischke
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783656244370

Seitenzahl: 11
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 2,3, Fachhochschule Lausitz in Cottbus, Veranstaltung: Wissenschaftliches Arbeiten, Sprache: Deutsch, Abstract: In den letzten Jahren ließt und hört man verstärkt, dass immer mehr Menschen an dem Burnout – Syndrom leiden. Im Fernsehen und in der Presse wird es meistens als die neue „Volkskrankheit“ bezeichnet. Nicht nur Arbeitnehmer und Selbstständige leiden unter extremen Leistungsdruck, sondern auch zunehmend Schüler/ -innen und Studenten/ -innen.
Im folgendem beschäftige ich mich mit dem Thema Burnout bei Studierenden. In diesem Kontext werde ich unter anderem untersuchen ob es einen kausalen Zusammenhang zwischen dem Burnout und den „neuen“ Studiengängen Bachelor/ Master gibt. Einführend beginne ich mit allgemeinen Informationen zum Burnout, wie der Definition, den Ursachen und der Symptomatik. In dem nächsten Abschnitt gehe dann näher auf die aktuelle Situation der Studierenden ein und anschließend komme ich zu einem Vergleich der „neuen“ und „alten“ Studienstrukturen. Im Abschluss ziehe ich ein Résumée und trage meine Erkenntnisse zusammen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht